Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
HomeInternZeitungsberichteAktuellesBerichte 2012Berichte 2013Berichte 2009/10Berichte 2014Berichte 2015Fahrer/TeamchefRenntermine Galerie Bilder RCN 201221.04.1217.05.1222.09.12Bilder RCN 201119.03.1123.06.1116.04.1108.10.11Bilder RCN 2010RCN 17.04.10RCN 13.05.10Bilder RCN 2009RCN 25.10.09RCN 10.10.09RCN 05.09.09RCN 19.07.09RCN 20.06.09RCN 21.05.09RCN 10.05.09Bilder RCN 2008RCN 16.08.08RCN 22.05.08RCN 19.04.08Bilder RCN 2007RCN 05/07RCN 08/07RCN 10/07RCN 11/07Bilder CHC 2006Bilder TouriRCN-Rennen 2012RCN 1 2013RCN 2 2013RCN 4 2013RCN 29.06.13RCN-Rennen 2013LinksGästebuchRechtlichesKontakt/ Impressum
Willkommen bei Schwenk-Racing
yTk44ggGc.png
Schwenk
Racing
Seitenbesucher seit 01/2006
2015-10-09 23.25.12.jpg18056564_623696697833737_6344128151678167705_o.jpg1888895_351030898417683_2083910628830827661_o.jpg360Grad Kimi.jpg
News 24.10.12 Am Sonntag fand bei sehr gutem Wetter das RCN-Rennen und somit auch die letzte RCN-Veranstaltung für 2012 statt. Gefahren wurde die VLN-Variante bestehend aus GP- Kurzanbindung und Nordschleife. Nach der Technischen- abnahme und Einräumen der Box am Samstag ging es am Sonntagmorgen mit dem Zeittraining los. Die erste Runde auf dem E46 fuhr Mike, leider brach das Heck im Bereich Kesselchen aus und der BMW schlug vorne links und hinten in die Leitplanke ein. An dieser Stelle erwischte es auch andere Fahrzeuge. Mike fuhr seine Runde zu Ende und steuerte die Box an. Lose Teile der Frontstoßstange wurden entfernt und der Rest wurde mit Klebeband fixiert. Nach Austausch des linken Vorderrades wurde noch sehr schnell und kurz vor Vorstart die Spurstange gewechselt und das Fahrwerk vermessen und die Vorderachse eingestellt. Den Start fuhr Leo Nutz, der ohne Probleme das Auto beim Boxenstop Friedemann Kobusch übergab der den 2. Turn fuhr. Der 3.Turn übernahm Mike der schlussendlich das Auto ins Ziel fuhr. Großer Dank geht an mein Team Markus, Daniel und Conny, sowie an Küpperracing für die Spurstange und an Chris Breunig von Auto Kraftwerk für die Unterstützung!!! News 30.09.12 Das 3er Team für das RCN Rennen am 21.10.12 steht fest. Am Steuer des BMW in der Klasse V4 wird wie im letzten Lauf Friedemann Kobusch aus Mainz sein, als 2. Fahrer greift Leo Nutz aus Schwabach ins Lenkrad. Leo bringt sehr viel Erfahrung mit, da er schon ein paar Saisons erfolgreich auf BMW in der RCN gefahren ist. Wir freuen uns das Leo dabei ist. Dritter im Bunde ist Fahrer und Temchef Mike der das Team abrundet. Die Vorbereitungen für das Rennen laufen bereits. News 24.09.12 Letzten Samstag fand der letzte RCN Wertungslauf für 2012 statt. Ralf-Udo Blöding fuhr den Start, ein paar Runden später fing es an zu regnen. Nach einem schnellen Wechsel auf Regenreifen mußte dann leider festgestellt werden, daß es nach 2 Runden schon wieder fast trocken war. Ralf-Udo fuhr auf den Regen weiter bis zum Fahrerwechsel. Friedemann Kobusch übernahm den BMW auf Slicks und fuhr seinen Einstand in der RCN und war begeistert. Zum Schluß kam ein 12. Platz von 16 in der V4 heraus. Beim RCN-Rennen am 21.10. sind wir wieder am Start dann allerdings als 3er Team. Mehr Infos demnächst. News 18.09.12 Am Samstag den 22.09. findet der offizielle letzte Lauf der RCN statt. Wir starten wieder in der Klasse V4 der VLN-Serienwagen. Für Samstag haben schon 14 Sarter in der Klasse V4 genannt. Am Start ist wieder Ralf-Udo Blöding aus Gronau, der schon den ersten Lauf zusammen mit Mike bestritten hat. Ralf-Udo wird sich das Cockpit zusammen mit Friedemann Kobusch aus Mainz teilen. Für Friedemann Kobusch ist es der erste RCN-Lauf auf dem BMW. News 24.05.12 Letzten Donnerstag fand der 3. RCN-Lauf im Rahmenprogramm der 24h statt. Da der Lauf schon am frühen Donnerstagmorgen startete reisten wir schon am Mittwoch an. Die Abnahme brachten wir schnell hinter uns. Anschließend kam auch Thomas Pechauf am Ring an und machte die Papierabnahme komplett. Das Wetter und die Vorhersage für Donnerstag sahen gut aus. Es wurden die Slicks aufgezogen. Morgens waren noch Temperaturen unter Null Grad Celcius und beim V4 war Eiskratzen angesagt. Schnell kam aber die Sonner heraus und die Temperaturen stiegen schnell auf 7-8 Grad Plus Celcius. Der erste Turn fuhr Thomas, die Strecke war komplett trocken und die Slicks arbeiteten gut. Für seinen ersten RCN-Lauf machte Thomas eine gute Figur. Nach dem Planmäßigen Fahrerwechsel übergab er den BMW an Mike. Obwohl der RCN Lauf im trockenen gefahren wurde gab es doch einige Gelb und Doppelgelbphasen. Am Ende blieb für uns der 5.Platz von 9 Startern in der V4 und der 60.Platz von 143 Startern im Gesamtklassement. Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf den nächsten Lauf. News 21.05.12 Rennbericht und Bilder vom RCN-Lauf im Rahmenprogramm der 24h folgen. News 05.05.12 Beim 3. RCN-Lauf im Rahmenprogramm der 24h wird Mike zusammmen mit Thomas Pechauf in der VLN-Serienwagenklasse an den Start gehen. Für Thomas ist es der erste RCN-Lauf. Thomas ist schon mehrere GLPs gefahren und mehrere hundert Runden im Touristenverkehr auf BMW. News 01.05.12 Wir sind wieder am Start mit dem BMW in der Klasse V4 beim 3. RCN-Lauf im Rahmenprogramm der 24h am 17.05. ob Mike alleine oder mit einem 2.Fahrer an den Start geht ist noch ungewiss. Gestartet wird aber auf jedenfall. Wir sehen uns am 17.05.!!! News 24.04.12 Der erste Lauf zur Rundstrecken Challenge Nürburgring am Samstag bot alles was man an Wetter nicht unbedingt gebrauchen konnte. Von Regen über Hagel, Sonne, Sturm und späteren Schneeregen nach Veranstaltungsende war alles dabei. Vor Start war Regen angesagt was ja für Regenreifen spricht. Den Start fuhr Ralf-Udo Blöding auf Regenreifen, da es dann aufhörte zu Regnen war die Strecke und besonders die Ideallinie so schnell abgetrocknet, daß Ralf Udo schon in der 3. Runde zum Wechsel auf Slicks in die Box kam. Diese fuhr er bis in die 7. Runde und mußte dann wieder die Box ansteuern da es wieder anfing zu regnen. Diesen Stop nutzten wir dann auch zum Fahrerwechsel. Mike übernahm den BMW und fuhr mit Regenreifen weiter. Das Wetter meinte es dann wieder gut und es hörte auf zu regnen. Da Regenreifen ja für Regen und nicht für eine trockenee Nordschleife gemacht sind, fuhr Mike etwas langsamer um die Reifen nicht zu zerstören und nutzte die noch wenigen feuchten Stellen um diese zu kühlen. Kurz vor Rennende kam dann wieder der Regen zurück und es passte dann wieder mit den Reifen. Beim betrachten der Ergebnissliste fiel dann auf das die anderen Klassengegner wohl auf Regenreifen durch fuhren und wir dann 2 Stopps mehr hatten, was einiges an Zeit gekostet hat. Dafür sind unsere Regenreifen noch zu gebrauchen. Wir belegten dann den 10 Platz von 13 Startern in der Klasse. Und den 74 von 128 Starter im Gesamtklassement Für Ralf-Udo war es der erste Start auf dem BMW und kam mit diesem auch gut zurecht. Großen Dank geht auch an Rene, Markus und Conny sowie an die Küppercrew die einen super Job in der Box machten News 17.04.12 Am kommenden Samstag findet der erste Lauf zur RCN statt. Es werden über 150 Fahrzeuge an den Start gehen. In unserer Klasse der VLN-Serienwagen sind an in diesem Samstag 14 Starter. Nicht schlecht für den 1.Lauf. Mehr Infos unter www.r-c-n.com News 10.04.12 Zusammen mit Ralf-Udo Blöding aus Gronau, wird Mike den ersten RCN-Lauf am 21.04. auf dem BMW in der Klasse V4 fahren. Wir freuen uns auf den ersten Lauf mit Ralf-Udo, der als erfahrener Fahrer über jede Menge VLN und 24h Erfahrung verfügt und auch schon öfters im CHC und RCN gestartet ist. .
rcn034220121021_bs_original.jpg419466_284895538286106_1995404422_n.jpgRCN03 - www.byJogi.de - 170512-0767.JPG561218_219382298170764_889454333_n.jpg